Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeit bietet allen Schülerinnen und Schülern Unterstützung, Beratung und Begleitung in schwierigen Situationen und bei Problemstellungen im schulnahen Kontext (Beratung, Kriseninterventionen, Vermittlung in Konfliktsituationen, etc). Die Schulsozialarbeit begleitet Kinder und Jugendliche im Prozess des Erwachsenwerdens, unterstützt sie bei der Bewältigung ihrer Lebenssituation und fördert die Kompetenzen zur Lösung von persönlichen und/oder sozialen Krisen.

Die Schulsozialarbeit unterstützt Lehrpersonen und Schulleitung bei der Ausübung des pädagogischen Auftrages in sozialen Fragestellungen (Einzel-, Gruppen- oder Klassenarbeit). Im Weiteren unterstützt sie die Eltern bei der Erfüllung ihres Erziehungsauftrages (Kurzberatungen, Vernetzung und Vermittlung von Fachstellen).

Die Beratungen sind für Schülerinnen und Schüler bzw. für Eltern grundsätzlich freiwillig und kostenlos und unterliegen der Schweigepflicht.

Für weitere Fragen und Anliegen steht Ihnen der Schulsozialarbeiter von Montag bis Donnerstag gerne zur Verfügung (Standort Büro im Obergeschoss der Oberstufenschule).

Hänsu Kaufmann
Schulsozialarbeiter
Schulstrasse 14, Postfach 133
3627 Heimberg
Tel. 033 439 20 07
schulsozialarbeit(at)heimberg.ch 

Lageplan