Abmeldung / Wegzug

Sie werden die Gemeinde Heimberg demnächst verlassen. Spätestens am Tage des Wegzuges müssen Sie Sich am Schalter Präsidiales abmelden und die neue Adresse angeben.

Schweizer/innen

Gegen Abgabe des Niederlassungsausweises/Aufenthaltsausweises händigen wir Ihnen den Heimatschein/Heimatausweis aus. Hierfür benötigen wir von Ihnen einen Identifikationsausweis (Pass oder Identitätskarte) sowie Ihre neue Wohnadresse.

Bei einem Wegzug ins Ausland wird zusätzlich eine Vertreteradresse (Kontaktadresse) in der Schweiz verlangt. Bitte melden Sie Ihren Wegzug ins Ausland auch rechtzeitig bei der Finanzverwaltung.

In diesem Fall bitte auch noch frühzeitig mit der Finanzabteilung Kontakt aufnehmen.

Bitte beachten Sie:

  • Wenn Sie schulpflichtige Kinder und/oder Kindergartenkinder haben, denken Sie bitte daran, Ihren Wegzug auch dem Schulsekretariat (033 438 20 28 oder eMail: schulsekretariat(at)heimberg.ch) mitzuteilen.
  • Militärdienstpflichtige haben sich beim Sektionschef abzumelden.
  • Zivilschutzdienstpflichtige haben sich bei der Zivilschutzorganisation Steffisburg-Zulg abzumelden.
  • Grundeigentümer haben den Wegzug (für die Wasserablesung) der Bauverwaltung zu melden (Tel. 033 439 20 40).

Ausländer/innen

Für Ausländer/innen ist ein persönliches Erscheinen am Schalter notwendig. Damit wir die Abmeldung vornehmen können, bitten wir Sie, folgende Unterlagen mitzubringen:

  • Pass
  • Ausländerausweis
  • Neue Wohnadresse

Bei einem Wegzug ins Ausland wird zusätzlich eine Vertreteradresse (Kontaktadresse) in der Schweiz verlangt. Bitte melden Sie Ihren Wegzug ins Ausland auch rechtzeitig bei der Finanzverwaltung.

Bitte beachten Sie:

  • Wenn Sie schulpflichtige Kinder und/oder Kindergartenkinder haben, denken Sie bitte daran, Ihren Wegzug auch dem Schulsekretariat (033 438 20 28 oder E-Mail: schulsekretariat(at)heimberg.ch) mitzuteilen.
OnlinedienstZuständigPreisFormulareInfo
Adressänderung / Umzug innerhalb der GemeindeEinwohnerdienste