Jugendschutz

Die Abgabe von alkoholischen Getränken jeglicher Art an Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren, von gebrannten alkoholischen Getränken unter 18 Jahren und der Verkauf von Tabakwaren an Kinder und Jugendliche ebenfalls unter 18 Jahren sind verboten. Es bedarf für jeden bewilligungspflichtigen Anlass ein Jugendschutzkonzept.

Sie möchten einen Anlass durchführen und dabei Ihren Gästen Speisen und/oder Getränke verkaufen?. Dazu benötigen Sie eine gastgewerbliche Einzelbewilligung, welche Ihnen das Regierungsstatthalteramt, auf Antrag der Gemeinde, erteilt. Der Jugendschutz ist bei solchen Veranstaltungen sehr wichtig.

Das Gesuch ist bei der Präsidialabteilung, für die anschliessende Weiterleitung an das Regierungsstatthalteramt Thun, einzureichen.