Themen von A bis Z

Öffnungszeiten

Montag und Dienstag
08:00 - 11:45 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
  
Mittwoch
08:00 - 11:45 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
 
Donnerstag
Vormittag geschlossen
14:00 - 17:00 Uhr
 
Freitag
08:00 - 11:45 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
 
Allenfalls spezielle Öffnungszeiten finden Sie jeweils unter Aktuelles.

Kontakt

Gemeindeverwaltung Heimberg
Alpenstrasse 26
3627 Heimberg
Tel.  033 439 20 20
Fax  033 439 20 90
info(at)heimberg.ch

Verkehrsbehinderungen

Sperrung der Dornhaldestrasse anlässlich des Dornhaldemärits

Meldung vom Mittwoch, 10. April 2019

Am Samstag, 18. Mai 2019 findet der Dornhaldemärit statt. Die Dornhaldestrasse bleibt an diesem Tag von 07.00 bis 22.00 Uhr gesperrt. Während dieser Zeit verkehrt der STI-Bus nur bis zur Haltestelle „Dornhalde“. Die Haltestellen „Buechwaldstrasse“ und „Riedackerstrasse“ werden nicht bedient.Die Zufahrt zur Buechwaldstrasse, die zwischen Dornhaldestrasse 40 und Buechwaldstrasse 1 liegt, wird ebenfalls gesperrt. Die Anwohnerinnen und Anwohner werden gebeten, die Zufahrt in der hinteren Dornhalde zu benützen.

Die Nachbarschaft der Dornhalde und die Anwohnerinnen und Anwohner des Gebiets Winterhalde / Schulgässli werden vermehrt mit parkierten Fahrzeugen zu rechnen haben. Der Verkehrsdienst wird ein geordnetes Parkieren auf einer Fahrbahnseite veranlassen.

Wir bitten die Bevölkerung, allfällige Lärmimmissionen, Zufahrtsschwierigkeiten und die Busbetriebseinschränkung zu entschuldigen.

Das Team Dornhaldemärit, die Verkehrsbetriebe STI und die Behörden von Heimberg danken fürs Verständnis.

 

Verkehrsoptimierung Anschluss Thun Nord

Meldung vom Donnerstag, 07. März 2019

Der Autobahnanschluss Thun Nord wird 2019 umgestaltet. Durch die Umwandlung der beiden Kreisel in "Turbokreisel" kann ihre Leistungsfähigkeit erhöht werden. Die Brücke der Kantonsstrasse über die A6 wird verbreitert.

Auswirkungen auf den Verkehr
2019 erfolgt die Verbreiterung der Brücke und der Neubau der beiden Turbokreisel. Vorgängig wurde auf der Aare-Seite ebenfalls ein provisorischer Kreisel gebaut. Ausserdem werden Werkleitungsarbeiten ausgeführt. Dem Verkehr stehen wie bisher zwei Fahrspuren zur Verfügung. Der Fussgänger- und Veloverkehr wird abseits des Autoverkehrs geführt.

Hier finden Sie die Publikation vom Bundesamt für Strassen (ASTRA)

Hier finden Sie den Artikel in der Bernerzeitung

 

Verkehrserschwerung Bernstrasse und Töpferweg

Meldung vom Mittwoch, 06. März 2019

Infolge Wasserleitungsersatz der NetZulg AG wird der Verkehr auf der Bernstrasse zwischen der Gemeindegrenze beim Töpferweg und der Zulg über längere Zeit beeinträchtigt. Die Arbeiten bei der Einmündung Bernstrasse / Töpferweg (auf Seite Heimberg) haben bereits begonnen und dauern an dieser Stelle voraussichtlich zwei Monate. Dabei sind Verkehrsbehinderungen unumgänglich.

Arbeitsbeginn/Dauer:
Dauer der Arbeiten Einmündung Töpferweg (Seite Heimberg): ab dem 4. März 2019 für voraussichtlich 2 Monate.

Wichtig:
Danach oder gleichzeitig werden Verkehrsbehinderungen längs der Bernstrasse bis zur Zulg notwendig sein. Der Töpferweg bis zur alten Bernstrasse (Zuständigkeit: Gemeinde Steffisburg) muss über einen gewissen Zeitraum komplett gesperrt werden.

Publikation:
Hier finden Sie die komplette Publikation

 

Diverse Kleinbaustellen in Folge Ausbau Glasfasernetz der Swisscom

Meldung vom Montag, 20. August 2018

Die Swisscom baut ihr Glasfasernetz in der Gemeinde Heimberg aus. Die dazu notwendigen Glasfaserkabel können grösstenteils über die bestehenden Kabeltrassen der Swisscom nachgezogen werden. Es braucht also keine wesentlichen Trasseneubauten und damit verbundene Baustellen. Es müssen aber einige überdeckte Kabelzugschächte und Verzweigungen aufgegraben werden. Eine bestimmte Anzahl von Kabelzugschächten wird zudem noch angepasst oder erweitert.

Arbeitsbeginn/Dauer:
Ab Anfang August bis voraussichtlich Oktober 2018

Publikation:
Hier finden Sie die komplette Publikation

 

 
TYPO3 Agentur