Themen von A bis Z

Öffnungszeiten

Montag und Dienstag
08:00 - 11:45 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
  
Mittwoch
08:00 - 11:45 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
 
Donnerstag
Vormittag geschlossen
14:00 - 17:00 Uhr
 
Freitag
08:00 - 11:45 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
 
Allenfalls spezielle Öffnungszeiten finden Sie jeweils unter Aktuelles.

Kontakt

Gemeindeverwaltung Heimberg
Alpenstrasse 26
3627 Heimberg
Tel.  033 439 20 20
Fax  033 439 20 90
info(at)heimberg.ch

Coronavirus

Informationen

Massnahmen Kanton Bern
Es gelten weiterhin die Hygiene- und Abstandregeln des Bundesamts für Gesundheit. Wird der Mindestabstand von 1.5 Metern unterschritten, ist eine Maske zu tragen. Im öffentlichen Verkehr gilt seit 6. Juli eine Maskenpflicht. Ab 12. Oktober ist auch in allen öffentlichen Innenräumen im Kanton Bern das Tragen einer Maske vorgeschrieben. Darunter fallen Geschäfte und Einkaufszentren, Poststellen, Museen, Theater, Bibliotheken, Gotteshäuser, Kinos und Bahnhöfe. Zudem gilt in Bars, Clubs und Restaurants eine Sitzpflicht und es dürfen jeweils nie mehr als 300 Personen gleichzeitig anwesend sein. Grossveranstaltungen mit über 1'000 Personen sind seit 1. Oktober unter strengen Auflagen wieder erlaubt.

Schalter Gemeindeverwaltung
Die Schalter der Gemeindeverwaltung sind normal geöffnet. Ab Montag, 12. Oktober 2020 gilt hier die Maskentragpflicht.

Sportanlagen
Vereine können die Anlagen gemäss bestehendem Belegungsplan und unter Einhaltung der Schutzkonzepte wieder nutzen. Eine zentrale Vorgabe sind die Schutzkonzepte der jeweiligen Verbände. Alle Vereine müssen sich an diesen orientieren und wo notwendig an die lokalen Gegebenheiten anpassen. Das Schutzkonzept der Bauverwaltung für die Nutzung der Sportanlagen liegt vor. Vom BAG und BASPO plausibilisierte Schutzkonzepte können unter dem folgenden Link heruntergeladen werden: www.swissolympic.ch/ueber-swiss-olympic/news-medien/Fokus-Coronavirus.htm

Aula, Singsäle, Mehrzweckräume, Jugendraum
Die Räume können ab 6. Juni gemäss bestehendem Belegungsplan und unter Einhaltung der Schutzkonzepte wieder benützt werden.
Schutzkonzept für Aula, Singsäle und Mehrzweckräume
Schutzkonzept Offene Kinder- und Jugendarbeit

Gastronomie
Seit dem 11. Mai dürfen Gastronomiebetriebe mit einem Schutzkonzept wieder geöffnet haben. Um ein möglichst effizientes Contact Tracing durchführen zu können, ist in Innenräumen von Restaurants seit dem 17. August mindestens eine Person pro Gästegruppe verpflichtet, ihre Kontaktdaten anzugeben. Neu müssen in Restaurants sowie in Bars und Clubs die Gäste nebst Namen auch ihr Geburtsdatum und ihre vollständige Adresse nennen.

Allgemeine Verhaltenshinweise
Bitte beachten Sie die Richtlinien des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) weiterhin: https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/krankheiten/ausbrueche-epidemien-pandemien/aktuelle-ausbrueche-epidemien/novel-cov/so-schuetzen-wir-uns.html

Unterstützung für Hilfesuchende und Beratungsangebote
Hotline Gemeinde Heimberg (Koordinationsstelle für Hilfesuchende, für Ältere und besonders Gefährdete): 033 439 20 00, Sozialdienste Heimberg, während den Büro-Öffnungszeiten.
Hotline Kanton Bern: 0800 634 634 
Hotline Bundesamt für Gesundheit (BAG): 058 463 00 00.

Abfallentsorgung
Um die Infektionsgefahr auszuschliessen, bitten wir Sie, Ihren Abfall gemäss den Empfehlungen des Bundesamts für Umwelt BAFU zu entsorgen. Dazu gehört das Sammeln von Abfällen wie Taschentüchern in Plastiksäcken in Abfalleimern mit Deckel. Bei Erkrankten oder unter Quarantäne stehenden Personen, soll zudem auf die Abfalltrennung verzichtet werden.

Mehr Informationen
Bundesamt für Gesundheit
Kanton Bern

Das Krisenteam "Corona" der Gemeinde Heimberg tagt regelmässig, ist im Austausch mit weiteren Behörden und trifft allfällige weitere Massnahmen zum Schutz und zur Unterstützung der Bevölkerung.
Im Fall von dringenden Sofortmassnahmen in Heimberg wird via Website www.heimberg.ch und Medien informiert.

Präsidialabteilung Heimberg

 
TYPO3 Agentur