Themen von A bis Z

Öffnungszeiten

Montag und Dienstag
08:00 - 11:45 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
  
Mittwoch
08:00 - 11:45 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
 
Donnerstag
Vormittag geschlossen
14:00 - 17:00 Uhr
 
Freitag
08:00 - 11:45 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
 
Allenfalls spezielle Öffnungszeiten finden Sie jeweils unter Aktuelles.

Kontakt

Gemeindeverwaltung Heimberg
Alpenstrasse 26
3627 Heimberg
Tel.  033 439 20 20
Fax  033 439 20 90
info(at)heimberg.ch

Gemeindewahlen 2020

Wahlvorschläge und Termine

 

Die Gemeindewahlen für die Legislatur 2021 bis 2024 finden am Sonntag, 25. Oktober 2020 statt. Zu wählen sind an der Urne:

1. nach dem Mehrheitswahlverfahren (Majorz):
    Der Gemeindepräsident oder die Gemeindepräsidentin
    (muss gleichzeitig auf der Liste Gemeinderat gewählt werden)

2. nach dem Verhältniswahlverfahren (Proporz):
    7 Mitglieder des Gemeinderates

Wählbar sind alle seit drei Monaten in der Gemeinde wohnhaften Schweizerbürgerinnen und Schweizerbürger, die das 18. Altersjahr zurückgelegt haben und stimmberechtigt sind.

 

Wahlvorschläge
Jeder Wahlvorschlag muss mindestens von zehn in der Gemeinde Wahlberechtigten unterzeichnet sein und ist für jede Behörde einzeln einzureichen. Die Eingabe muss enthalten:
- Familienname, Vorname, Geburtsjahr, Beruf und Wohnadresse der zu wählenden Person
- Name der einreichenden Partei oder Wählergruppe

Neue, bei der Gemeinde Heimberg noch nicht akkreditierte Parteien oder Wählergruppen werden gebeten, mit den Wahlvorschlägen die Parteistatuten vorzulegen und nachzuweisen, dass eine Ortssektion „Heimberg“ besteht.

Die Wahlvorschläge dürfen nur so viele Namen enthalten, als für die einzelnen Behörden Vertreter/innen zu wählen sind. Die gleichen Namen dürfen maximal zweimal aufgeführt werden. Eine stimmberechtigte Person darf nicht mehr als einen Wahlvorschlag oder mehrere Listen für dieselbe Wahl unterzeichnen und sie kann nach Einreichung desselben ihre Unterschrift nicht mehr zurückziehen.

Die bereinigten Wahlvorschläge (Listen) werden mit einer Ordnungsnummer versehen. Die Zuteilung der Ordnungsnummer erfolgt durch Losziehung (Art. 40 Wahl- und Abstimmungsreglement).

 

Termine
Einreichung der Wahlvorschläge:
           bis spätestens Montag, 10. August 2020, 12.00 Uhr,
           bei der Präsidialabteilung, Alpenstrasse 26, Heimberg

Bekanntgabe allfälliger Listenverbindungen:
           bis spätestens Montag, 17. August 2020, 12.00 Uhr. Die Listenverbindung ist auf
           den verbundenen Listen zu bezeichnen.

Amtliche Publikation der bereinigten Wahlvorschläge (Listen):
          10. September und 17. September 2020 im Thuner Amtsanzeiger

Versand des amtlichen und des Parteien-Wahlmaterials an die Stimmberechtigten:
          Woche 40

Allfälliger zweiter Wahlgang für das Gemeindepräsidium:
          08. November 2020

 

Gemeinderat Heimberg

 

 

 
TYPO3 Agentur