Themen von A bis Z

Öffnungszeiten

Montag und Dienstag
08:00 - 11:45 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
  
Mittwoch
08:00 - 11:45 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
 
Donnerstag
Vormittag geschlossen
14:00 - 17:00 Uhr
 
Freitag
08:00 - 11:45 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
 
Allenfalls spezielle Öffnungszeiten finden Sie jeweils unter Aktuelles.

Kontakt

Gemeindeverwaltung Heimberg
Alpenstrasse 26
3627 Heimberg
Tel.  033 439 20 20
Fax  033 439 20 90
info(at)heimberg.ch

Medienmitteilungen

Finanzierung von Ausbildungspraktika in der offenen Kinder- und Jugendarbeit / Gemeindebeitrag an Sanierung Musikhaus / Gemeindebeitrag an die Beleuchtung des Fussballplatzes / Personalleitbild wird erarbeitet

Finanzierung von Ausbildungspraktika in der offenen Kinder- und Jugendarbeit
Die Gemeinde stellt für die Ausbildung von Praktikant/innen in der Kinder- und Jugendarbeit zukünftig 10'000 Franken pro Jahr zur Verfügung. Hintergrund dieses Gemeinderatsbeschlusses ist das Entlastungspaket 2018 des Kantons Bern, nach welchem die Praktika neu durch die Gemeinde oder Trägerschaften statt durch den Kanton zu finanzieren sind.

Gemeindebeitrag an Sanierung Musikhaus
Der Gemeinderat bewilligte einen einmaligen Pauschalbeitrag von 5'000 Franken an das Sanierungskonzept 2018-2023 des Musikhauses der Jugendmusik Heimberg.

Gemeindebeitrag an die Beleuchtung des Fussballplatzes
Der Gemeinderat bewilligte einen pauschalen Förderbeitrag von 20'000 Franken für die Beleuchtung des Hauptrasenspielfeldes des FC Heimberg.

Personalleitbild wird erarbeitet
Der Gemeinderat bewilligte einen Kredit von 14'000 Franken für die Erarbeitung eines Personalleitbildes Heimberg. Mit dem Personalleitbild soll beschrieben werden, wofür die Mitarbeitenden der Gemeindeverwaltung einstehen, worauf die Gemeinde als Arbeitgeberin Wert legt und wie die Mitarbeitenden die Ansprüche der Arbeitgeberin erfüllen wollen. Es soll weiter die gewollten Wertvorstellungen aufzeigen, einen offenen, fairen und respektvollen Umgang herbeiführen, die Zusammenarbeit unterstützen und dazu beitragen, die gesetzten Ziele zu erreichen.

Das Leitbild wird durch eine interne Projektgruppe bestehend aus dem Gemeindepräsidenten, den Abteilungsleitenden und jeweils zwei Mitarbeitenden der Abteilungen Präsidiales, Bau, Finanzen und Soziales, erarbeitet werden. Mit der externen Projektbegleitung wurde Hans Ruedi Löffel, Mandatum GmbH, Worb, beauftragt. Das neue, erstmalige Personalleitbild soll ab Herbst zur Anwendung kommen.

Der Gemeinderat

 
TYPO3 Agentur