Themen von A bis Z

A B D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Öffnungszeiten

Montag und Dienstag
08:00 - 11:45 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
  
Mittwoch
08:00 - 11:45 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
 
Donnerstag
Vormittag geschlossen
14:00 - 17:00 Uhr
 
Freitag
08:00 - 11:45 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
 
Allenfalls spezielle Öffnungszeiten finden Sie jeweils unter Aktuelles.

Kontakt

Gemeindeverwaltung Heimberg
Alpenstrasse 26
3627 Heimberg
Tel.  033 439 20 20
Fax  033 439 20 90
info(at)heimberg.ch

Vollständigkeits- und Eingangskontrolle Steuererklärungen

Vollständigkeitskontrolle

Entgegennahme der Steuererklärung, von Bescheinigungen und Zusatzbelegen durch die registerführende Gemeinde. Der Steuerpflichtige ist gegebenenfalls darauf aufmerksam zu machen, dass keine Zusatzbelege eingereicht werden müssen und dass Lohnausweise nur unter speziellen Voraussetzungen (gem. Formular 1) beizulegen sind.

Die eingereichte Steuererklärung wird auf Vollständigkeit geprüft:

  • Formulare 1 - 5 müssen vollständig vorhanden sein.
  • Formulare 1 + 3 müssen unterschrieben sein.
  • Bei TaxMe StE Barcodeblatt beilegen.
  • Bostitch-, Büroklammern oder andere Heftungen sind zu entfernen (Ausnahme Buchhaltungsabschlüsse).
  • Doppelseitige Belege sind zu kopieren und die Rückseite des Originalbeleges durchzustreichen.
  • Keine aufgeklebten Zettel oder Post-It. Diese sind auf ein A4 Blatt zu kopieren.
  • Informationen zuhanden der Steuerverwaltung sind auf einem neutralen A4 Blatt mitzuteilen.

Fehlende Formulare bzw. Unterschriften müssen eingefordert werden. Reichen Sie nur die ausdrücklich verlangten Belege ein und bewahren Sie die nicht eingereichten Belege – für den Fall der späteren Einforderung durch die kant. Steuerverwaltung – auf. Unnötig eingereichte Beilagen werden den Steuerpflichtigen retourniert.

Eingangskontrolle

Auf Grund von Kenntnissen der Gemeinde orientiert die Gemeinde den Kanton über nicht berechtigte Abzüge in der Steuererklärung mittels Hinweismeldungen. Zudem überprüft die Gemeinde die Unterhaltsabzüge bei den Liegenschaften, ob die Renovation oder der wertvermehrende Unterhalt allenfalls zu einer Neubewertung der Liegenschaft führt.

Nach diesen Kontrollarbeiten leitet die Gemeinde die Steuererklärungen wöchentlich an das Erfassungszentrum Steuern weiter (für die Gemeinde Heimberg ist dies die Gemeindeverwaltung Steffisburg).

Onlinedienst Zuständig Preis Formulare Info
Steuerausweis: persönlicher Steuerausweis Steuerverwaltung
Steuerausweis: Steuerausweis einer Drittperson Steuerverwaltung CHF 14.00

Weitere Informationen

 
TYPO3 Agentur