Themen von A bis Z

A B D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Öffnungszeiten

Montag und Dienstag
08:00 - 11:45 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
  
Mittwoch
08:00 - 11:45 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
 
Donnerstag
Vormittag geschlossen
14:00 - 17:00 Uhr
 
Freitag
08:00 - 11:45 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
 
Allenfalls spezielle Öffnungszeiten finden Sie jeweils unter Aktuelles.

Kontakt

Gemeindeverwaltung Heimberg
Alpenstrasse 26
3627 Heimberg
Tel.  033 439 20 20
Fax  033 439 20 90
info(at)heimberg.ch

Mitteilungen aus dem Gemeinderat

Montag, 14. Dezember 2015

Aktion Gebäudethermografie / Zivilschutzanlage Blümlisalpstrasse / Mutationen im Stimm- und Wahlausschuss

Aktion Gebäudethermografie
Der Gemeinderat bewilligte einen Kredit von Fr. 5‘350.-, um bei der Aktion Gebäudethermografie im Entwicklungsraum Thun (ERT) mitzumachen. Die anderen Gemeinden Steffisburg, Uetendorf und die Stadt Thun beteiligen sich ebenfalls an dieser Aktion, die gemeinsam mit den beiden Energieversorgern Energie Thun AG und der NetZulg AG durchgeführt wird. Heimberg wird im Rahmen dieser Sensibilisierungsmassnahme für künftige Sanierungen acht Gebäude überprüfen lassen können. Die Gebäude sind noch nicht bestimmt. Es sollen aber Eigentümerschaften von grösseren Liegenschaften motiviert werden, ihr Gebäude genauer analysieren zu lassen und gegebenenfalls Sanierungsmassnahmen umzusetzen.

Zivilschutzanlage Blümlisalpstrasse
Der Gemeinderat hat für die Räumung der Zivilschutzanlage die Entsorgungsfirma Firma Onex AG aus Neuenegg beauftragt. Vorarbeiten der Räumung werden von Angehörigen der Zivilschutzorganisation Steffisburg-Zulg geleistet. Es ist vorgesehen, die Räumung nach der Genehmigung des Rückbauprojekts durch den Kanton bzw. den Bund bis Ende März 2016 zu vollziehen. Zahlreiches Mobiliar konnte bereits für einen guten Zweck dem gemeinnützigen Verein HILKA (Hilfe Kasachstan) für Kasachstan und Zentralasien überlassen werden. Im Frühling 2015 verfügte das Bundesamt für Bevölkerungsschutz die Aufhebung der Zivilschutzanlage an der Blümlisalpstrasse beim Heimberg Center. Die weitere Nutzung der Anlage obliegt der Eigentümerin, der Coop Immobilien AG.

Mutationen im Stimm- und Wahlausschuss
Rudolf und Ursula Schneiter-Aebischer (SVP) demissionierten als Mitglieder des Stimm- und Wahlausschusses. Sie werden ab 1.1.2016 durch Lisa Eichenberger und Dominic Schmid (beide SVP) ersetzt.

Gemeinderat Heimberg

 
TYPO3 Agentur